Anmeldung KUBB Turnier!

Am 28.06.2015 findet das erste Menzelener KUBB-Turnier statt. Informationen zum Turnier findet ihr im Beitrag Erstes Menzelener KUBB-Turnier.

Ihr könnt euch ab sofort online für das Turnier anmelden! 

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Anmeldung KUBB Turnier!

Menzelen kubbt – das 1. Menzelener KUBB-Turnier – bald ist es soweit

Bald ist es so weit, das erste Menzelener Kubb-Turnier startet am 28. Juni ab 10.00 Uhr  im Rahmen der Alpener Ferienspiele. Das Turnier wird organisiert vom SV Menzelen und der Dorfwerkstatt Menzelen.

Bisher haben sich 11 Teams angemeldet:

Es sind die Teams Kickpedde, KGV-Truppe, Ragnaröck, Roffelkopter, Minions, Hadbangang, Ost-West-Connection, Flowerblues, Töröö, Töröö Kids und die  Zwei.

Ihr könnt Euch noch anmelden und mitspielen. Benutzt die Anmeldefunktion oben auf dieser Seite. Dort findet Ihr auch weitere Infos.

Wenn ihr das Spiel noch kennenlernen wollt, kommt am Samstag, den 20. Juni zum Jubiläumsfest des SV Menzelen. Dort könnt ihr das Spiel kennenlernen.

Wir freuen uns auf Euch und erwarten einen schönen Tag mit Sport, Spiel und Spannung und jede Menge Spass.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Musikverein-Jugend ganz aktiv

Philharmonie – Klettergarten – Cajon Workshop

Klettergarten

Alpen. „Im Musikverein in Menzelen wird nicht nur musiziert“, so die Jugendwartin Ann-Marleen Wanders. Den nunmehr 21 Nachwuchsmusikern des Musikvereins aus Menzelen werden neben einer musikalischen Grundausbildung, der Teilnahme am Nachwuchsensemble MusiKids und dem Hauptorchester auch zahlreiche fachliche Fortbildungen und Ausgleichsaktivitäten angeboten.

Fachlich ging es im letzten Monat beim Besuch der Duisburger Philharmoniker zu. Die Jungmusiker wurden vom Generalmusikdirektor Giordano Bellincampi begrüßt und konnten hinter die Kulissen der Duisburger Philharmoniker blicken und einer Probe beiwohnen. Am vergangenen Wochenende ging es für die Kinder und Jugendlichen in die Baumkronen von Wedau. Jugendsprecherin Jessica Weber war von der Entwicklung einiger Kinder und Jugendlichen begeistert. So förderte der Ausflug in den Hochseilgarten Teamgeist, Selbstvertrauen, Fremdvertrauen, Kommunikationsfähigkeit und Sozialverhalten. Im Rahmen der Alpener Ferienspiele bietet der Musikverein am Samstag, 18.07. einen Cajon-Bau-Workshop für der jedermann an. Anmeldeschluss ist bereits der 24.06.2015.

Der Workshop gliedert sich in drei Teile. Zu Beginn wird die Kistentrommel selber montiert, dann gibt es eine intensive Anleitung mit einer gemeinsamen Probe und zuletzt kann die Cajon mit Farbe gestaltet werden. Die Cajon, seit Jahren der Renner unter den Musikinstrumenten und nicht nur interessant für Schlagzeuger und Perkussionisten, hat auch den Niederrhein erfasst. Zum ersten Mal bietet sich die Möglichkeit in Alpen, das Instrument und seine Spielweise bis ins letzte Detail im Workshop kennen zu lernen. Gespielt werden darauf Rock-, Pop- und Latin-Rhythmen, zusammen mit Nebeninstrumenten ergibt sich ein rundes und kompaktes Klangbild. Für diesen Workshop konnte  Jens-Henning Gläsker, routinierter Perkussionist und Musik-Pädagoge aus Detmold, gewonnen werden.  Die Kursgebühr von 50 € umfasst den Bausatz und den Workshop. Der Bausatz enthält bis auf einen Akkuschrauber alles, was man zum Bauen braucht. Der Teilnehmer erhält in jedem Fall ein hochwertiges und praktisches Musikinstrument, das absolut familientauglich ist und nicht die Welt kostet. Weitere Informationen beim Vorsitzenden des Musikvereins Malte Kolodzy (0170 / 81 64 241).

Veröffentlicht unter Dorfleben, Vereinsleben | Hinterlasse einen Kommentar

Die Landfrauen laden ein – Fahrt zum Rosenfest nach Arcen

Liebe Landfrauen, Jung und Alt!

Die Landfrauenladen laden Jung und Alt herzlich zu einer Halbtagesfahrt ein.

Am Dienstag, den 16.Juni 2015, beginnt die Fahrt zu den Schlossgärten nach Arcen. Zu diesem Zeitpunkt findet dort das Rosenfest statt („Arcen im Zauber der Rose…“).

Unter anderem werden die Landfrauen an einer zweistündigen Führung durch die Schlossgärten teilnehmen. Bei Bedarf stehen im Park kostenfrei Rollatoren bzw. Rollstühle zur Verfügung. Danach haben die Teilnehmerinnen  Zeit zur freien Verfügung, bevor sie sich um 18 Uhr am Ausgang treffen. Dann geht die Fahrt in das nahegelegene „Pfannkuchenhaus“, um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

Abfahrt:

Ginderich Kirche:            11.00 Uhr

Menzelen Marktplatz:     11.10 Uhr

Die Kosten für Mitglieder betragen 20,00 Euro.

Eintritt:                12,50 Euro

Führung:             4,00 Euro

Bus:                       3,50 Euro

Natürlich sind auch „Nichtmitglieder“ herzlich willkommen! (25,00 Euro pro Person)

Um eine zeitnahe Anmeldung, jedoch spätestens bis zum 12.Juni 2015, wird gebeten, damit der Bus bestellt werden kann.

Kontakt:

Maria Bauer                      02803/93465

Petra Tooten                    02802/4183

Die Landfrauen freuen sich auf einen schönen gemeinsamen Tag!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Dorf- und Kinderschützenfest 2015 in Menzelen-West

Am Sonntag, den 10.05.2015, fand das traditionelle Dorf- und Kinderschützenfest auf dem Schützenplatz an der Schulstr. in Menzelen-West statt. Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Veranstaltung des Bürgerschützenvereins Menzelenerheide, des Spielmannszuges Menzelenerheide, der Grundschule Menzelen und dem Arbeitskreis „Mach mit“, sowie dem Kindergarten St. Michael.

Insgesamt hatten die Organisatoren ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt, das insbesondere den Kindern in Menzelen gewidmet war. Um 13.45 Uhr traten die Schützen auf dem Parkplatz am ehemaligen Studio WE an und marschierten zum Schützenplatz „Am Wippött“.

Um 14.00 Uhr begann das Kinderschützenfest mit einem evangelischen Gottesdienst, durch den Pastor Dr. Becks leitete. Gestaltet wurde dieser durch den Sachausschuss „Mach mit“ mit Unterstützung durch die Kinder des Kindergartens St. Michael. Die musikalische Unterstützung durch den Kinderchor Menzelen-Ost unter der Leitung von Frau Mosters.

Im Anschluss an den Gottesdienst bedankte sich der Schützenverein bei Frau Bode für die langjährige tolle Zusammenarbeit in Ihrer Tätigkeit als Leiterin der Grundschule in Menzelen-Ost. Um 14.45 Uhr startete dann das tolle Spiel- und Spaßprogramm bei sommerlichen Wetter. So gab es eine große Stroh-Kletter-Burg, viele durch den Sachausschuss „Mach mit“ und den Kindergarten St. Michael Menzelen-West selbstkreierte Spielstände, ebenso war das Spielmobil des Kreis Wesel vor Ort. Als besonderes Highlight gab es in diesem Jahr ein Tauziehen Pferde gegen Kinder. Die Fuhrhalterei Stevens war mit „Die starke Truppe“ vor Ort und die Kinder konnten neben dem Tauziehen auch noch mit den Pferden und einer Kutsche fahren. Auf der Bühne im Festzelt sorgte die Tanzgruppe „Benjamins Zappelfüße“ für Begeisterung und wurde nicht ohne eine Zugabe von der Bühne gelassen. Für die Kleinen war dieses erst der zweite Auftritt auf einer Bühne, den sie fantastisch meisterten.

Für das leibliche Wohl sorgte ein reichhaltiges Kuchenbüffet im Zelt des Schützenvereins.
Die Grundschule Menzelen-Ost stellte im Festzelt die gemalten Bilder der einzelnen Klassen aus. Jede Klasse hatte ein spezielles Thema bzw. Tier als Vorgabe, welches auf den Bildern professionell umgesetzt wurde. So waren an diesem Nachmittag vielfältige Krokodile, Tiger, Schlangen und Chamäleons zu bewundern. Die drei jeweils besten Bilder wurden prämiert und die Künstler erhielten als Gewinn einen Gutschein der Lindenbuchhandlung.

Gegen 15:20 Uhr begann das diesjährige Kinderschützenfest mit dem Preisschießen.

Hierzu traten die Jungen und Mädchen im Alter zwischen 6 und 14 Jahren an, um die Preise auszuschießen. Den 1. Preis (Kopf des Holzvogels) holte sich Imke Baum mit einem gezielten Schuss. Die weiteren Preisträger waren: Moritz Tenbergen, Marie Breidenstein, Jonas Wirtz und Torben Würzinger

Danach galt es, den Rumpf des Vogels zu erlegen und den neuen Kinderschützenkönig zu ermitteln.  Nach spannendem Kampf holte Jan Mosters aus Menzelen-Ost mit dem 87. Schuss  den Rest des Vogels von der Stange.
Anschließend ließ Adjudant Ingo Hußmann die Bürgerschützen antreten und Jan Mosters wurde vom amtierenden König des Bürgerschützenvereins Menzelenerheide, Thomas Hackstein durch Übergabe des Königssilbers in sein Amt eingeführt.

Jan wählte Anne Mosters zur Königin. Gleichzeitig wurde der bisherige Kinderschützenkönig Julius Cleve verabschiedet. Zu Ehren des neuen Kinderschützenkönigs fand ein Fahnenschwenken statt.
Der neue Kinderthron setzt sich wie folgt zusammen:

König: Jan Mosters Königin: Anne Mosters
1. Thronherr Luis Baus Throndame Jule Plegge
2. Thronherr Elias Schelleckes Throndame Luisa Angenendt
3. Thronherr Jonah Schelleckes Throndame Johanna Engels

Zum Abschluss ließ man das neue Königspaar dreimal hochleben und bedankte sich bei allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hatten.

Veröffentlicht unter Dorfleben, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Mai-Konzert mit großem Familientag am 1. Mai – Eschbacher Oldies aus dem Schwarzwald mit dabei

Alpen. In diesem Jahr richtet der Musikverein Menzelen 1959 e.V. das Mai-Konzert am Freitag, 1. Mai auf dem Schulhof der Wilhelm-Koppers Gemeinschaftsgrundschule in Menzelen aus. Auf dem bunten Familientag möchten sich nicht nur die Musik- und Tanzgruppen aus Menzelen präsentieren, sondern auch die Eschbacher Oldies vom befreundeten Musikverein Eschbach e.V. Der Vorsitzende Malte Kolodzy war überaus erfreut, dass sich das traditionelle Mai-Konzert, welches bisher von den Jagdhornbläsern Menzelen, dem Spielmannszug Menzelenerheide, dem Tambourcorps Menzelen-Ost und dem Musikverein bestritten wurde, um zahlreiche Gruppen erweiterte. „Mit dem Konzert der Eschbacher Oldies aus dem Schwarzwald können wir ein Programm bis 17 Uhr anbieten“, so der stellv. Vorsitzender Dirk Theis.

20140406_Eschbacher_Oldies_3Ob beim musikalischen Frühschoppen ab 11 Uhr oder dem Familientag bei Kaffee und Kuchen ab 14 Uhr – „Alle Besucher erleben die Vielfältigkeit der Menzelener Dorfgemeinschaft“, so der Geschäftsführer Klaus Rüttiger. Das kleine Dorf – beidseitig der Bundesstraße 57 – präsentiert sich auf unterschiedliche musische Wiese. Mit Tanz und viel Musik werden die großen und kleinen Gäste unterhalten. Der Musikverein Eschbach e.V. gastiert zum ersten Mal in Menzelen. Der Kontakt entwickelte sich aus einer familiären Beziehung eines Musikers aus dem Schwarzwald nach Menzelen. Der Volksmusikerbund NRW wird das Mai-Konzert nutzen und die Absolventen der Leistungslehrgänge und der Musikolympiade auszeichnen.

An die kleinen Gäste und das leibliche Wohl wurde ebenfalls gedacht. Zahlreiche Spielgeräte und eine Hüpfburg dienen dem Zeitvertreib und Grillspezialitäten, Fassbier, Kuchentheke und die Eis-Fee runden das Angebot ab.

Das Programm

ab 11:00 Uhr

Jagdhornbläser Menzelen

Musikverein Menzelen 1959 e.V.

MusiKids Menzelen

Spielmannszug Menzelenerheide e.V.

Tambourcorps Menzelen-Ost

Tanzmäuse Menzelen

ab 14:00 Uhr

Eschbacher Oldies

Musikverein Menzelen 1959 e.V.

 

Veröffentlicht unter Dorfleben, Veranstaltungen, Vereinsleben | Hinterlasse einen Kommentar

Erstes Menzelener KUBB-Turnier

SV Menzelen

Dorfwerkstatt Der SV Menzelen und die Dorfwerkstatt              laden ein:

Wikingerspielturnier am 28. Juni 2015

   ab 10.00 Uhr  auf der Sportanlage in Menzelen.

Spass am ersten Ferienwochenende!

Alle können mitmachen und Mannschaften bilden – ob Familie, Nachbarschaft, Vereine, Freunde, ob alt oder jung, der Opa und die Oma mit den Enkeln oder auch mal ohne Enkel, Mitarbeiter/innen der Geschäfte, Volksbanken und Sparkassen, Arztpraxen, Firmen und Betriebe usw.

Eine Mannschaft besteht aus 2 – 6 Mitspieler(n)/innen.

Bildet Eure Mannschaft, denkt Euch einen  Mannschaftsnamen aus und meldet Euer Team bis zum 20.06.2015 an (per E-Mail: ulrich.petroff@netzwerk-menzelen.de oder  Tel.: 02802 948935). Zur Anmeldung werden Vor- und Zuname und das Alter der Teilnehner/innen sowie eine E-Mailadresse oder eine Telefonnummer für Rückfragen benötigt. Bei schlechtem Wetter werden wir das Turnier per E-Mail oder Telefon absagen.

Wenn ihr ein Spiel besitzt, teilt es uns bei der Anmeldung mit. Es wäre nett, wenn Ihr es zum Turnier mitbringt.

Wenn Kinder in der Mannschaft sind, soll eine volljährige Person die Aufsichtspflicht ausüben.

Teilnahmegebühr: 5 Euro pro Mannschaft-wird am 28.06.2015 vor Ort entrichtet.

Wer siegen will, muss üben.

Üben, Spielen und Erläuterung der Regeln am 10. Mai auf dem Kinderschützenfest in KUBBMenzelen-West und der Jubiläumsfeier 90 Jahre SV Menzelen am 20. Juni auf der Sportanlage.

Am 28. Juni beginnn wir um 10.00 Uhr mit Übungsrunden und Regelerläuterungen. Das Turnier beginnt um 11.00 Uhr und endet mit der Siegerehrung und einem gemütlichen Zusammensein auf der Sportanlage.

Macht mit und gewinnt den Wanderpokal.

Für das leibliche Wohl sorgt der Grill- und Getränkestand.

Ein Beitrag zu den Alpener Ferienspielen.

Hier die Regeln auf YouTube

Weitere Infos zum Spiel auf der Seite KUBB-Deutschland.

Veröffentlicht unter Dorfleben, Dorfwerkstatt, Veranstaltungen | 1 Kommentar

100 Jahre Löschgruppe Menzelen

Flyer-A6-Seite1_Feuerwehr_Blaulichtparty2015Die Löschgruppe Menzelen, gegründet 1915, stellt eine der Säulen in der Gefahrenabwehr der Gemeinde Alpen dar. Das Gerätehaus befindet sich auf der „Neuen Straße 5“ und beherbergt neben vielen anderen Dingen die drei Fahrzeuge der Wehr. Darunter finden sich ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20, ein Tragkraftspritzenfahrzeug und ein Mannschaftstransportwagen. Ergänzt wird die Ausstattung durch einen Anhänger mit einer 250kg Pulverlöschanlage sowie ein Rettungsboot. Die zurzeit 28 aktiven Mitglieder werden ca. 35-mal im Jahr zu Hilfeleistungs- und Löscheinsätzen gerufen.

UFlyer-A6-Seite2_Feuerwehr_Jubiläum2015m den stetig steigenden Anforderungen dieser Einsätze gerecht zu werden, ist eine regelmäßige Aus- und Weiterbildung unumgänglich. Hierzu treffen sich die Wehrleute der Löschgruppe Menzelen alle 14 Tage mittwochs um 19.00 Uhr zum gemeinsamen Übungsdienst. Darüber hinaus nimmt die Löschgruppe an vielen Veranstaltungen teil, wie z. B. die Martinszüge und der jährliche Möhneumzug. Bei allen Veranstaltungen werden die Feuerwehrmänner und -frauen von der Altersabteilung tatkräftig unterstützt. Auch die Jugendarbeit wird großgeschrieben. Hierzu wird z. B. in Kindergärten und Grundschulen eine Brandschutzerziehung durchgeführt.

Alle diejenigen, die sich die Tätigkeiten der Freiwilligen Feuerwehr gerne einmal aus der Nähe anschauen möchten, sind an unseren Übungsabenden herzlich willkommen. Des Weiteren möchten wir sie, anlässlich unseres 100-jährigen Jubiläums, zu unserer Blaulicht-Party am 06. Juni und zu dem Familientag am 14. Juni herzlichst einladen. Löschgruppenführer Christian Görtz, sein stellv. Pascal Waldermann und die gesamte Löschgruppe Menzelen freuen sich auf ihren Besuch.

Veröffentlicht unter Dorfleben, Veranstaltungen, Vereinsleben | Hinterlasse einen Kommentar